Euer Feedback hilft uns

freude

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieber Stefan, wir danken dir dafür, dass du dich bei uns so wohl gefühlt hast. Ein liebes Dankeschön auch an alle anderen Gäste, die uns geholfen haben und sorgsam miteinander und mit dem Gelände umgegangen sind. Ohne euch wäre es nicht so ein schönes Festival geworden!

Über weitere Meinungen und Anregungen freuen wir uns übrigens! Sie helfen uns, das Festival beim nächsten Mal noch besser zu gestalten. Wenn ihr etwas loswerden wollt, könnt ihr das jetzt direkt hier tun. Danke!

Einladung zu einem Film (26.10.) und gemeinsamen Handeln und Reden (Arbeitseinsatz und Plenum 27. und 28.10.2018)

Hallo liebes Umfeld,

am 27. und 28. Oktober wollen wir unsere Parkstruktur hier in Gersdorf winterfest machen und ein La Libertad Plenum durchführen.

Es wird sich bei dem Arbeitseinsatz um entspannte körperliche Arbeiten handeln: wie Chaikitchen zurückbauen, Außenküche dicht machen, Dusche kontrollieren und allgemein den  Park aufräumen.

Am Freitag, 26.10., wollen schauen wir hier im „Küchenkino“ in Gersdorf einen Film über selbstimmtes Arbeiten  und die Wege dorthin. Aktueller Anlass ist unser Gruppenprozess als aqua nostra Genossenschaft – an dem wir auch gern andere Menschen teil haben lassen möchten. Der Filmabend beginnt recht früh: 17.00 Uhr. Wir wollen Zeit haben, um gemeinsam über den Film zu reden und danach gemeinsam zu essen.

Wir freuen uns auf Euch!

La Libertad Sommercamp 30. Juli bis zum 06. August 2018

Hallo liebe Freunde des la Libertad

Vom 30. Juli bis 06. August 2018 findet zur Vorbereitung des la Libertad Festival 2019 auf dem Gelände des Schloss Gersdorf ein Sommercamp statt.

Das Sommercamp soll nicht nur der Planung des LaLi, sondern auch der Teambildung und Erweiterung des Orgateams dienen. Was genau beim Sommercamp passieren wird, ist noch in der Planung, es wird auf jeden Fall nicht langweilig.

Für dir Erweiterung des Orgateams sind alle Interessierten zum Sommercamp recht herzlich eingeladen. Unten befindet sich der aktuelle Flyer für das Sommercamp mit weiteren Informationen und zum Verteilen.

Zum Schluss noch zwei Bitten: Bitte verteilt den Flyer – so ihr die Möglichkeit dazu habt – und meldet euch an, wenn ihr zum Sommercamp kommen wollt.

Für Anmeldungen, Nachfragen, Anliegen, Angebote usw. lalibertad@schloss-gersdorf.org

lalibertäre Grüße

Felix im Namen der Orgacrew

Flyer_vorn(2)

Flyer_hinten(1)

Tipps für nachhaltiges Festivalvergnügen

DECKEN: Packt euch unbedingt warme Klamotten und genügend Decken ein. Nachts kann es empfindlich kalt werden, deshalb sind Decken und ähnliches in den vergangenen Nächten Mangelware geworden.

BIO-SHAMPOOS: Es gibt auf dem Gelände die Möglichkeit, warm zu duschen. Da das Duschwasser aber ungeklärt in den Park läuft, könnt ihr dort nur ökologische Duschgels und Shampoos verwenden. Richtet euch bitte darauf ein, und bringt euch ökologische Hygieneartikel aus dem Bioladen oder wenigstens mit Ökosiegel mit.

TASCHENASCHER: Rauchen schadet der Gesundheit, aber wir wollen hier niemandem vorschreiben, wie sie oder er mit dem eigenen Körper umgeht. Was uns allerdings wichtig ist: Die Zigarettenkippen verseuchen die Erde unseres wunderschönen Festivalgeländes, wenn sie einfach achtlos fallen gelassen werden. Deswegen gibt es auf dem LaLibertad-Festival die wunderbare und kostenlose Erfindung des Taschenaschers. Am Welcome-Center könnt ihr euch diese hübsch dekorierten ehemaligen Fotofilmdöschen abholen und dort hinein eure Stummel entsorgen.

Werkzeug gesucht – Helft uns mit eurer Leihgabe

Damit auf unserem selbstorganisierten Festival Ideen in die Tat umgesetzt werden können, brauchen wir die verschiedensten Werkzeuge und Maschinen. Dabei sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Bitte stellt uns, wenn ihr könnt, folgende Sachen zur Verfügung:

  • Stichsäge
  • Akkuschrauber: So viele wie möglich, mit Bitsatz
  • Kettensäge mit Benzin und Bioöl (Unkosten gibts erstattet)
  • Winkelschleifer
  • Tacker, mit den richtigen Klammern
  • Nusskasten
  • Spaten
  • Fuchsschwanz und Japansägen
  • Schraubzwingen
  • Spitzhacke und Sensen
  • Hämmer
  • Zangen
  • Cutter mit Nachfüllklingen
  • große Scheren
  • …was eure Phantasie noch so braucht…

Wenn ihr euch bereit erklärt, uns eure Sachen zur Verfügung zu stellen, markieren wir die Sachen mit einer zu euch gehörigen Farbe und pflegen sie in unsere Ausleihordnung ein. Wenn doch etwas zu Schaden kommen sollte, werden wir uns um Ersatz bemühen. Bei Fragen meldet euch unter lalibertad@schloss-gersdorf.de.