LaLi Loca 26. – 28. Juli

La Libertad – Die Freiheit
Loca – spanisch – wahnsinnig, toll, verrückt

Wir sind ganz verrückt vor Freude. Feiert mit uns die Rückkehr der lauten Musik auf dem LaLibertad Festival. Wir möchte mit euch auf 3 Floors tanzen zu Bassmusik, Techno, World Music, Gypsy und Punk uvm.

Wir befinden uns in einem Refugium, dem Schloß Gersdorf mit 20.000qm herrlichen Park, super Infrastruktur, Schaukeln, einem See, einer veganen Küche. Für uns heißt das, dass wir verantwortlich mit unserer Umgebung umgehen und keine Kippe, kein Schnipsel zurückbleibt und wir in Einklang mit unserer Umgebung feiern.

Wir sind Menschen, die das alles aus Lust und Liebe machen, die Veranstaltung ist selbstorganisiert und unkommerziell. Es gibt keinen Eintritt und keine Zugangsschranken. Das bedeutet, dass alle Verantwortung für alles übernehmen und wir gemeinsam diese Sache gestalten. Du bist die Party und bitte achte auf deine Mitmenschen. Nur für Sexismus, Homophobie, Rassismus und andere Menschenfeindlichkeit haben wir
keinen Platz.

Wir, dass sind du und Menschen aus dem Umland, Dresden, Leipzig und Chemnitz, quasi aus ganz Sachsen hinaus. Überlegt euch, wer zu uns passt, wen ihr einladet und wie ihr das LaLi Loca kommuniziert. Wir wollen keine reine Konsumkultur, keine Macker, keine Egomanen. Wir wünschen uns das gute Leben, liebevollen Umgang und die Liebe zur Musik. Wir werden lächeln, feiern, lieben und leben. Ganz besonders freuen wir uns, wenn ihr schon in der Aufbauwoche vom 22.7.-26.7. da seit und wir uns schonmal eingrooven, basteln, bauen und organisieren können.

Die Veranstaltung ist wie das komplette Festival komplett kinderfreundlich.